image slideshow
Druckversion

Netzwerk

Wie tickt Natur?

Die vier führenden Erlebnis-Welten in Mecklenburg-Vorpommern haben sich zum Netzwerk Wie tickt Natur zusammengeschlossen.

Im Nationalpark-Zentrum KÖNIGSSTUHL auf Rügen, im OZEANEUM in Stralsund, im Zoo in Rostock und im Müritzeum in Waren (Müritz) finden Sie Erholung, Freizeitspaß und Bildung bei höchstem touristischen Qualitätsstandard. Dieser Standard umfasst unter anderem ganzheitliche ökologische Konzepte, direkte Naturerlebnisse, Barrierefreiheit, garantierte Familienfreundlichkeit und den Einsatz moderner Medien.

Gäste aller Altersgruppen können in den hochwertigen Erlebnis-Einrichtungen mit viel Spaß mehr über Natur erfahren. Durch die modernen und ungewöhnlichen Darstellungs- und Bildungskonzepte der Häuser werden unterschiedliche Naturräume greifbar. Im Jahr 2009 entschieden sich mehr als 2,2 Millionen Gäste für den Besuch der führenden Erlebnis-Welten.

Ob atemberaubende Meereswelten in riesigen Aquarienlandschaften, mehr als 1.700 Tiere in wunderschöner Parklandschaft, Deutschlands wasserreichste Landschaft in neuer Dimension oder einzigartige Kreidekliffs zwischen Buchenwäldern – all dies bietet "Wie tickt Natur".
Erfahren Sie mehr!


Kooperationen

Das Netzwerk kooperiert mit Politik, Wirtschaft und touristischen Einrichtungen, die das Ziel teilen, den Gästen Mecklenburg-Vorpommerns zu zeigen, wie Natur tickt. Zu den Kooperationspartnern zählen unter anderem das Landesministerium für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus, der Landesverband der Jugendherbergen und der Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern. Erfahren Sie mehr!

© 2010 wie-tickt-natur.de
Ozeaneum, Meeresmuseum
Nationalpark-Zentrum KÖNIGSSTUHL
Süßwasseraquarium
Zoo Rostock